Sie sind hier

Gloggnitz

Adresse: 
Dr.-Martin-Luther-Straße 2-4
2640 Gloggnitz
E-Mail: 
gloggnitz [at] evang.at
Telefon: 

Gottesdienst So 9.30 Uhr
Pfarrer Mag. Andreas Lisson 0699/18877 333
Kurator Ing. Claudius-Viktor Hurth 02666/58 11 10

Farbenprächtig und vielfältig - das sind die Attribute der Protestanten in und um Gloggnitz, der "Stadt in den Bergen". In den vergangenen hundert Jahren scheinen sie bunt zusammengewürfelt worden zu sein, die mittlerweile an die 900 Evangelischen unterhalb des Semmering. Im Reichtum der Vielfältigkeit liegt jedoch auch die größte Herausforderung für die Diasporagemeinde: den Glauben zu überliefern und ihn in Gemeinschaft lebendig werden zu lassen bleibt ständige, schwierige Aufgabe.

Das Wort Diaspora stammt aus dem Griechischen und taucht auch im Neuen Testament auf (Joh 7,35). Es bedeutet dort "ausstreuen, sich zerstreuen" oder "versprengt werden". Grundsätzliche Merkmale der Diasporagemeinde sind die Spannung zwischen den ökonomischen Mitteln und den zum Überleben der Gemeinden elementaren Prioritäten, der Einsatz Ehrenamtlicher, die Sorge um die Mobilität, die einladende Offenheit in Verbindung mit missionarischer Ausstrahlung.

Andreas Lisson engagiert sich als Notfallseelsorger in NÖ und ist nicht nur als Feuerwehrkurat für seine Kameradinnen und Kameraden der Gloggnitzer Stadtfeuerwehr geistlicher Beistand, sondern auch als aktiver Feuerwehrmann bei den Einsätzen mit dabei.