Sie sind hier

St. Pölten

Adresse: 
Heßstraße 20
3100 St. Pölten
E-Mail: 
stpoelten [at] evang.at
Telefon: 

Gottesdienst So 9.30 Uhr
Erster Pfarrer Mag. David Zezula 0699/18877 367
Die zweite Pfarrstelle derzeit unbesetzt
Pfarrerin i. Ehrenamt Mag. Baukje Leitner-Pijl 0699/18877 366
Kurator Prof. Dr. Günter Lipold, T 0699/18877878
Predigtstationen: Herzogenburg (Kapelle auf der Brandstätte), Neulengbach (Nikolauskapelle) - Gottesdienst 2. und 4. So im Monat 10.00 Uhr
Rabenstein (r.k. Hauskapelle)
Traismauer (Kapelle im Hungerturm)
Wilhelmsburg (Herzogskapelle)
Markersdorf(römisch-katholisches Pfarrheim)
Weitere Predigtstellen: Justizanstalt St. Pölten und Altersheime in der Stadt und im Bezirk St. Pölten
Die Termine entnehmen sie bitte dem Onlinekalender unserer Homepage: http://stpoelten.evang.at/terminkalender

Evangelischer Privatkindergarten St. Pölten:

 ist der einzige (von einer Pfarrgemeinde verantwortete) evangelische Kindergarten in Niederösterreich. Er besteht seit 1931 mit einer Unterbrechung von 1938-1945. Er wird als eingruppiger Kindergarten geführt und liegt in einem schönen, parkartigen Gelände im Süden St. Pöltens. Immer wieder gab es Diskussionen, ob man sich als Pfarrgemeinde einen Kindergarten noch leisten kann. Aber er ist auch ein wichtiger Beitrag zur Öffentlichkeitsarbeit unserer Pfarrgemeinde. Viele St. Pöltner, auch jetzige Entscheidungsträger der Stadt bis hin zu römisch- katholischen Pfarrern sind in unseren Kindergarten gegangen und haben damit evangelisches Leben kennen gelernt. Er hat nach wie vor einen hervorragenden Ruf in der Stadt und ist regelmäßig bis auf den letzten Kindergartenplatz gefüllt.

Seit September 2016 hat Frau Michaela Kotzmann die Leitung des Kindergartens übernommen.

Wichtig ist uns:

Erziehungs- und Bildungsziele:

  • Sprachbildung
  • Weckung der Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Förderung der musischen und bildnerischen Fähigkeiten
  • Entwicklung eines gesunden Gefühlslebens
  • Aufbau sozialer Kontakte
  • Erziehung zur Selbstständigkeit
  • Schulvorbereitung nicht nur über Arbeitsblätter, sondern auch durch ein reiches Angebot an Spielmaterial, Bilderbüchern und Lernspielen usw.
  • Bewegungserziehung (Turnen und viel Bewegung im Freien)
  • Wertschätzung und Achtung der Natur als Schöpfung Gottes
  • Jahreszeiten und deren Veränderungen beobachten
  • Erwerb von Sachwissen, erforschen und experimentieren
  • Erleben der Natur mit allen Sinnen
  • Vermittlung biblischer Geschichten
  • Gebet und christliches Liedgut kennenlernen
  • Toleranz und Respekt vor Menschen anderer Konfessionen, Religionen oder Lebensanschauungen

Regelmäßige Angebote:

Wöchentliche Gruppenstunden mit biblischen Inhalten, Englisch (Zusatzangebot), Chorsingen und Turnen.

Der Kindergarten wird von der Evangelischen Pfarrgemeinde St. Pölten betrieben, jedoch werden auch Kinder ohne religiösem Bekenntnis bzw. anderer Religionen und Konfessionen aufgenommen.